Seit 1. September 2010 ist eine neue gesetzliche Änderung in der Ärztehaftpflichtversicherung in Kraft getreten.

An dieser Stelle ein Überblick über die Mindestanforderungen der Deckung*:

  • Eine Mindestversicherungssumme pro Schadensfall in der Höhe von € 2.000.000,– (auch für Vermögensschäden)
  • für freiberufliche ärztliche Tätigkeit das dreifache der Mindestversicherungssumme
  • für Gruppenpraxen in der Rechtsform einer GmbH und für private Krankenanstalten das fünffache der Mindestversicherungssumme 
nicht unterschritten werden darf.

Der Ausschluss oder eine zeitliche Begrenzung der Nachhaftung des Versicherers ist unzulässig!

* Den exakten Wortlaut entnehmen Sie bitte dem § 52d Ärztegesetz.

Die Notarztbörse ist ein Kunde und Parnter der PRP, daher bieten wir für Notärzte folgende Aktionen an:

1) 3*100 € Gutschein für eine KFZ-Versicherung der Wüstenrot
2) Gratis Unfallversicherung mit einer Leistung von EUR 100.000,00 im Todesfall!
3) Angestellten-Konditionen für jeden NOtarzt!

Unser Portfolio erstreckt sich über: Unternehmen, Privatpersonen, Ärzte, Spitzensportler, Frächter, Industriekunden, Senioren Studenten und viele mehr.
Wir haben auch für Sie eine maßgeschneiderte Lösung.


Die PRP Versicherungsmakler GmbH ist ein Unternehmen der PRP GRUPPE